top of page

Kontaktiere uns

 
Termine finden nach Vereinbarung statt.  
Sandra Dietschi
Vera Grunder
Telefon: 079 292 73 63
 
Dienstag und Donnerstag 09.00 - 17.00  Uhr
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr

Email: kontakt@zeitgut-uster.ch
 

SOMMERPAUSE VOM 25. JULI BIS 14. AUGUST

Zeitgut Tandem
Start: Wer wir sind
Marktplatz
Marktplatz

Hier findest du die aktuellen Gesuche

Unterstützung Deutsch mündlich

Ein 25 Jahre alter Mann aus Afghanistan, der diesen Sommer eine Integrationsvorlehre bei der Migros beginnt, benötigt dringend Unterstützung in Deutsch Konversation. Er ist hoch motiviert sein Deutsch zu verbessern und die regelmässigen Gespräche helfen ihm dabei. 

Mele dich bei uns!

Bei Kaffee plaudern
Arbeiten im Büro
Vorstellungsgespräch

Unterstützung Integration und Administration 

Eine alleinerziehende Mutter aus Ungarn, welche kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes steht, braucht dringend Unterstützung bei der Administration. Es handelt sich dabei um das Öffnen von Briefen und das Erklären vom Inhalt sowie Hilfe zum weiteren Vorgehen. Sie spricht gebrochen Deutsch und hat kaum soziale Kontakte in der Schweiz.  

Melde dich bei uns! 

Mithilfe im Familienzentrum

Hast du Lust:

Als Gastgeberin oder Gastgeber im offenen Kafi im Familienzentrum mitzuhelfen?

Oder zusammen mit den Kindern einen Bastelnachmittag zu gestalten?

Oder die alten Spielsachen wie Spielküche etc. aufzupeppen durch Abschleifen und neu lackieren? 

Melde dich bei uns!

Kinder im Indoor-Spielplatz
Tüte mit Lebensmitteln

Mithilfe "Tischlein deck dich"

"Tischlein deck dich" sucht Verstärkung! "Tschlein deck dich" rettet Lebensmittel vor der Vernichtung und verteilt sie armutsbetroffenen Menschen: Die Essensausgabe findet in Uster jeweils am Dienstagmorgen zwischen 10 und 11 Uhr statt. 

Melde dich bei uns!

Ersatzgrosi / Ersatzopa gesucht

Eine Familie mit einem 4-jährigen Mädchen sucht ein Ersatzgrosi oder einen Ersatzopa, welche/r das Mädchen nach Absprache hütet. 

Melde dich bei uns!

Oma und Enkelin
Strauchschneiden

Unterstützung bei der Gartenarbeit

Eine Genossenschafterin sucht Unterstützung bei der Gartenarbeit. Packst du gerne mit an und hast vielleicht sogar einen grünen Daumen? Dann bist du der/die Richtige!

 

Melde dich bei uns!  

Unterstützung Administration und Behörden

Eine Genossenschafterin wünscht sich Unterstützung bei der Administration von einer Person, die Englisch spricht. Es handelt sich dabei um das Öffnen von Briefen und das Erklären vom Inhalt sowie Hilfe bei Antwortschreiben etc. Gelegentlich benötigt sie auch die Begleitung zu einem Amt, da manchmal Verständigungsschwierigkeiten auftreten oder Dinge vergessen gehen. 

Melde dich bei uns! 

Zwei Personen im Gespräch
Küche auspacken

Hilfe beim Einpacken gesucht

Eine Genossenschafterin sucht Hilfe bei den Vorbereitungen für den Umzug in eine neue Wohnung. Hast du Lust, ihr beim Packen der Umzugskisten zu helfen?

Melde dich bei uns

Turnen auf dem Stuhl 

Hast du Lust zu turnen und etwas Neues auszuprobieren? Eine Genossenschafterin bietet am 5. und 19.7. und am 2., 16. und 30.8.  jeweils von 9.30 bis 10.15 Uhr (weitere Daten folgen) Turnstunden an. Du bist herzlich Willkommen im Pavillon in der Wohnsiedlung Sonnental in Uster. Die Kosten für das Material betragen CHF 2.-. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Melde dich bei uns

 

 

Ältere Frau an der Gymnastik

Jassen 

Ein Genossenschafter, der an Parkinson erkrankt ist, sucht    Jasspartner. Hast du Lust mit ihm zu jassen oder bist du bereits in einer Jassgruppe und er könnte dazu stossen?

 

Melde dich bei uns! 

Aktuelles

Aktuelles

Hier findest du aktuelle Berichte.
 

Beitrag über Zeitgut bei Radio DRS 1

Die Non-Profit-Organisation Zeitgut Luzern gilt als Pionierin in der Nachbarschaftshilfe. Immer mehr Junge werden Neumitglieder.  Hört dazu den Beitrag von Regional-Diagonal - wie die Generation Z ältere Menschen unterstützt.

regional-diagonal-radio-Zeitgut
00:00 / 02:43

Bericht über Zeitgut 

DIe neueste Ausgabe der Gemeindezeitschrift Mönchaltorfer Nachrichten trägt den Titel "Engagiert". Auch Zeitgut Uster wird darin portraitiert. Den spannenden Bericht über unsere Genossenschaft könnt ihr hier lesen. Viel Vergnügen!

Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Uster 

Die Stadt Uster hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Darin sind wichtige Kennzahlen zu nachhaltigen Entwicklungen in Uster aufgeführt. Die Schwerpunkte umfassen neu auch die Themen Wirtschaft und Gesellschaft:  www.nachhaltigkeitsbericht-uster.ch 

Herbstfest im Familienzentrum 

Auch die Genossenschaft Zeitgut war am Herbstfest im Oktober 2023 im Familienzentrum mit einem Spieltisch vertreten. Wir danken Gross und Klein fürs Spielen und Mitwirken! 

Beitrag von Tele Z

Tele Z war bei uns zu Besuch und hat uns beim Zeitgut Kafi begleitet sowie Genossenschafterinnen besucht. In ihrem Bericht erfährst Du, wie Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschrift funktioniert und wie gebende und nehmende Genossenschafterinnen ihre Einsätze in Tandems erleben.

Interview mit Radio Zürisee

Mach jemandem eine Freude und schenke deine Zeit. 

Wieso genau jetzt dein freiwilliges Engagement so wichtig ist hörst du im Interview mit Radio Zürisee.

InterviewRadio
00:00 / 02:41

Geschichten über das Alleinsein

In diesem Dokfilm des SRF geht es um die Einsamkeit. Es werden vier Personen porträtiert und unter anderem die Genossenschaft Zeitgut Luzern vorgestellt.

Zusammenarbeit Besuchsdienst Uster und Zeitgut

Seit 2017 ist der Besuchsdienst Uster Kollektivmitglied unserer Genossenschaft. Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter von Zeitgut haben die Möglichkeit am Einführungskurs vom Besuchsdienst kostenlos teilzunehmen. Melde dich bei Interesse. 

''Ein Alter das noch was vor hat'' mit Ludwig Hasler

Die Stadt Uster hat Dr. Ludwig Hasler, Buchautor von «Für ein Alter, das noch was vor hat» eingeladen, seine Gedanken und Anregungen zur Gestaltung der dritten Lebensphase vorzustellen. Im Anschluss an das Referat wurden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Menschen präsentiert, die sich im Alters- und Gesundheitsbereich freiwillig engagieren möchten. Hier kann der Vortrag sowie die Präsentationen der Organisationen nachgeschaut werden.

Vom Pilotbetrieb zum definitiven Betrieb!

Wir freuen uns darüber, dass der Stadtrat Uster beschlossen hat, den bisherigen Betriebsbeitrag auch ab 2022 jährlich zu gewähren. Diese Zusage ermöglicht es der Genossenschaft Zeitgut, den Betrieb der Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschriften definitiv weiterzuführen. Ergänzt durch die Unterstützungsbeiträge der Gemeinden Greifensee und Mönchaltorf  werden somit rund zwei Drittel unseres Aufwandes finanziert sein. Wir bleiben zuversichtlich, dass es uns gelingt, den fehlenden Drittel durch  finanzielle Zuwendungen und Spenden zu sammeln. Sie tragen viel zur Weiterentwicklung unseres Projekts bei.

Spenden

Engagement & Spenden

Logo Spende

Jeder Beitrag zählt

Bank BSU Genossenschaft 8610 Uster

IBAN CH02 0688 8615 1396 4190 1

 

 

                     TWINT

 

Vielen Dank für deine Spende.

Genossenschaft Zeitgut Uster

Zentralstrasse 32

8610 Uster

Wir freuen uns, dass du dich für unsere Arbeit bei Genossenschaft Zeitgut Uster interessierst. Es gibt sehr viele Möglichkeiten unsere Freiwilligenorganisation zu unterstützen und wir wissen jede Hilfe sehr zu schätzen. Aktuell finanzieren wir uns zu einem Drittel durch Spenden. Mit deinem Beitrag hilfst du vielen Menschen einen Freiwilligendienst zu erhalten und stärkst unser Engagement.

Mitglied im Netzwerk Nachbarschaftshilfe Schweiz

Das  Netzwerk Nachbarschaftshilfe Schweiz ist ein Zusammenschluss von eigenständigen Genossenschaften, Vereinen und Projekten, die sich in der Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschriften engagieren. Sie sind in ihrem Tätigkeitsgebiet verankert und sind ganz auf die Bedürfnisse und Gegebenheiten im ihrem Tätigkeitsgebiet ausgerichtet. Sie legen sehr grossen Wert auf die fruchtbare Zusammenarbeit mit den übrigen in diesem Gebiet tätigen Organisationen und den Behörden. Das längerfristige Ziel ist eine gemeinsame Entwicklung im Sinne einer Caring Community (Sorgenden Gemeinschaft).
Die Mitglieder des Netzwerks Nachbarschaftshilfe Schweiz vertreten gemeinsame Interessen, unterstützen sich gegenseitig, lernen voneinander und tauschen Erfahrungen aus. Sie arbeiten u.a. in den Bereichen Oeffentlichkeitsarbeit und Fundraising zusammen.
Das Netzwerk wird vom Migros Kulturprozent unterstützt und ist assoziiertes Mitglied des Netzwerks Caring Communities.

Netzwerk Nachbarschaftshilfe Schweiz

Zeitgut Uster wird getragen von:

Stadt Uster
Gemeinde Mönchaltorf
Gemeinde Greifensee
Lotteriefonds
Reformierte Kirche Uster
Katholische Kirchgemeinde Uster

Zeitgut Uster wird unterstützt von:

Druckerei Zimmermann
Foto Müller
Mobiliar

Wir pflegen die Zusammenarbeit mit:

Familienzentrum Uster
Werkheim Uster
holzwurm.jpg
Marktschwärmer
Lichthof
Besuchsdienst Uster
Wagerenhof
Heime Uster
Bachstei
Du für alle
Stiftung Loogarten
bottom of page